News  |  17 June, 2020

Windows vista-datenträgerabbilder (iso-dateien) herunterladen

Softlay ist der einzelne Ort für Windows Vista Download. Wir stellen Original-Windows Vista-ISO-Dateien (Kopie von DVD). Sie werden keine offizielle Vista DVD irgendwo im Internet finden. Denn Microsoft hat Windows Vista nie online verkauft. Selten finden Sie eine geschachtelte Kopie von Windows Vista mehr. Laden Sie Windows Vista von Softlay.net Only herunter. Wir hosten sowohl 64-Bit- als auch 32-Bit-Versionen von Windows Vista im ISO-Format, die mit hoher Geschwindigkeit heruntergeladen werden können. Dies sind saubere (Malware-freie), perfekte ISO-Images dieser beiden Editionen von Windows Vista Download. Sie benötigen einen gültigen Product Key, um eine beliebige Windows-Version zu installieren. Sie können dies überprüfen, indem Sie den USB-Anschluss und den Neustart des Systems durchführen. Um sicherzustellen, dass Ihr Computer zuerst von einem USB-Laufwerk und nicht von der Festplatte gestartet wird, wechseln Sie zur BIOS/UEFI-Konfiguration. Je nachdem, ob Sie das ISO-Image von Windows Vista oder die Original-DVD haben, können Sie Easy USB Creator 2.0 oder das Diskpart-Dienstprogramm verwenden, um den bootfähigen USB zu erstellen. Easy USB Creator kann die ISO-Images schnell in bootfähige USB-Laufwerke konvertieren, mit nur einem Klick: Um das bootfähige Laufwerk mit dem Windows 7 USB/DVD Download Tool zu erstellen, folgen Sie den Schritten von Using the Windows 7 USB/DVD Download Tool from Windows 8/8.1.

Sie verwenden das in Windows Vista verfügbare Dienstprogramm diskpart, um das USB-Laufwerk bootfähig zu machen. Sie kopieren die Dateien von der Installationsdiskette (DVD) auf das USB-Laufwerk, nachdem der Dienstprogrammprozess für den Festplattenteil abgeschlossen ist. Das Dienstprogramm diskpart, Teil von Windows 7, wird verwendet. Soweit wir sagen können, sind diese sauber (Malware-frei), perfekte ISO-Images dieser beiden Editionen von Windows Vista Home Premium. Sie benötigen keine Original-Windows Vista-DVD oder Wiederherstellungsdiskette. Sie können Windows Vista über ein USB-Flash-Laufwerk installieren. Dazu müssen Sie ein ISO-Image herunterladen und auf den USB-Stick setzen. Installieren und aktiv mit Ihrem originalen Product Key. Eine Website, GetIntoPC.com, hostet sowohl 64-Bit- als auch 32-Bit-Versionen von Windows Vista im ISO-Format, bereit zum Download: Windows Vista Home Premium Kostenloser Download ISO 32-Bit 64-Bit. Um das Windows 7 USB/DVD Download Tool herunterzuladen, gehen Sie zu wudt.codeplex.com/. Laden Sie die richtige Version für Ihren PC herunter. Alle gängigen Editionen von Windows Vista Download, die von Microsoft veröffentlicht wurden, sind unten aufgeführt: Das Windows 7 USB/DVD Download Tool steht zum Download zur Verfügung und Sie können es verwenden, um ein bootfähiges ISO-Image aus dem ISO-Image zu erstellen, das Sie gekauft und von Microsoft heruntergeladen haben.

Wenn Sie das bootfähige USB-Laufwerk mit dem Windows 7 USB/DVD Download Tool erstellt haben, werden neue Computer mit UEFI möglicherweise nicht vom USB gestartet, da es mit NTFS und nicht mit FAT32 formatiert wurde. Es gibt ein Bildwarteschlangensystem für das Brennen mehrerer Bilder (die Sie automatisch zwischen mehreren Laufwerken freigeben können, wenn Sie mehr als eins haben) und einen benutzerfreundlichen Ebenen-Pause-Auswahlbildschirm für Doppelschicht-DVD-Videoaufträge. Mit der Funktion Automatische Schreibgeschwindigkeit können Sie Ihre bevorzugten Brenngeschwindigkeitseinstellungen auf einer “Media ID”-Basis speichern, bis hin zu einem Laufwerk nach Laufwerksebene. Während des Brennens erfasste Daten (Schreibgeschwindigkeit, Pufferpegel etc.) können mit DVDInfoPro angezeigt/ analysiert werden. Was tun Sie also? Sie haben ein paar nicht so legale Optionen, die wir erklären werden: Mit allen Media Center, Premium-Spiele & grafischeN Funktionen. Windows Home Premium ist ideal für Privatanwender.